Spuk im Händelhaus

Foyerbühne
Gastspiel
Abo-F

Zauberhafte Krimi-Oper für Kinder und Erwachsene von Eberhard Streul
Musik nach Georg Friedrich Händels „Alcina“
Inszenierung des Harztheaters

Der junge Komponist Christopher Brown besucht mit seiner Verlobten Andrea das zu Ehren Georg Friedrich Händels neu eröffnete Museum in London. Doch plötzlich ist Chris wie vom Erdboden verschluckt. Voller Angst und am Ende ihrer Nerven bittet Andrea den Museumsdirektor White und Hauptwachtmeister Smith bei der Suche nach ihrem Verlobten um Hilfe. Ein Verbrechen scheint nicht ausgeschlossen. Oder handelt es sich hier um einen handfesten Spuk? Was weiß Museumsdirektor White? Und was hat das alles mit dem Gemälde der Zauberin Alcina zu tun?

Karten kaufen

Jetzt teilen