Peer Gynt für Kinder

Große Bühne
Gastspiel

Konzert für Kinder, Schüler und Familien | nach dem Gedicht von Henrik Ibsen
- nach einem norwegischen Märchen | Staatskapelle Halle

Peer Gynt für Kinder – das ist ein abenteuerliches Programm über den berühmten norwegischen Herumtreiber, Hallodri und Gernegroß. Es ist genau richtig für alle kleinen wie großen Zuhörerinnen und Zuhörer, denen Ibsens Drama ein bisschen zu lang und ein bisschen zu schwierig ist. Teils erzählt, teils szenisch dargestellt und immer im Dialog mit dem Publikum verfolgen wir Peer Gynts Lebensweg von der verhängnisvollen Hochzeit auf Haegstad über seine Bekanntschaft mit den norwegischen Trollen und seine Abenteuer in der afrikanischen Wüste. Bis hin zur Wiederbegegnung mit seiner Jugendliebe Solveig am Ende seines Lebens. Dazu erklingen Ausschnitte aus Edvard Griegs berühmter Bühnenmusik, die Andreas Peer Kähler um einige, den Text illustrierende Musiknummern ergänzt hat. „Special guest" des Konzertes ist Ks. Romelia Lichtenstein, welche die beiden Lieder Solveigs singt.

Jetzt Karten reservieren

Karten

Jetzt teilen