Ich möchte lachen vor Todesschmerz

Große Bühne
Gastspiel

Konzert zur Einweihung des Förster-Flügels
Clara und Robert Schumann in Wort und Ton mit Ragna Schirmer & Dominique Horwitz

Kaum ein Künstlerpaar hat das Musikleben im 19ten Jahrhundert so geprägt wie das Ehepaar Schumann. Die fruchtbare und medienwirksame Verbindung zwischen einem der genialsten Komponisten und einer geschäftstüchtigen Virtuosin ließ in Verbindung mit familiären Spannungen damals wie heute Raum für Mythen und Spekulationen. In einem szenischen Programm werden einige der schönsten Briefe der Schumanns ihren kompositorischen Werken gegenübergestellt. Pianistin Ragna Schirmer in der Rolle der Clara und Schauspieler Dominique Horwitz als Robert verweben Musik und Sprache zu einem poetischen Geflecht, der Zuhörer sieht und hört die beiden parlieren.

Jetzt Karten reservieren

Karten

Jetzt teilen