Entfällt! Der Nußknacker

Große Bühne
Gastspiel
Abo-A

Der Nußknacker - Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan in zwei Akten nach der Erzählung „Nußknacker und Mausekönig“ von E.T.A. Hoffmann mit einem Libretto von Marius Petipa

Das Ballett der Tatarischen Staatsoper tanzt in märchenhaft schönen Kostümen das Ballett „Der Nußknacker“. Der Komponist Pjotr Iljitsch Tschaikowsky widmete sich mit den Librettisten einer Idee, die E.T.A. Hoffmann in „Nußknacker und Mausekönig“ zu Papier gebracht hatte.

Clara bekommt von ihrem Patenonkel zu Weihnachten einen Nußknacker geschenkt. Nach dem Fest schläft sie ein und träumt: Eine Schlacht muss der Nußknacker gemeinsam mit Spielzeugsoldaten gegen das Heer des Mäusekönigs ausfechten. Natürlich eilt ihm Clara zu Hilfe, und siehe da – die Holzfigur ist in Wahrheit ein Prinz! Mit ihm zusammen gelangt das Mädchen, von einem Wirbel singender Schneeflocken getragen, schlussendlich ins Reich der Zuckerfee.

Jetzt Karten reservieren

Karten

!!! Entfällt !!!

Jetzt teilen