Stellen­ausschreibungen

Für die Absicherung des Theaterbetriebes sucht das Theater Eisleben Verstärkung im Bereich Inspizienz/Regieassistenz/Soufflage (m|w|d).

Anstellungsverhältnis: unbefristeter Arbeitsvertrag | Vollzeit

Vergütung: nach Tarifvertrag NV Bühne SR Solo

Beginn: 01.08.2022

 

Interessenten richten ihre schriftliche Bewerbung bitte bis spätestens 30.06.2022 an folgenden Kontakt:

Kulturwerk MSH gGmbH (Theater Eisleben )

Verwaltung / Sachnbereich Personal

Landwehr 5, 06295 Lutherstadt Eisleben

Tel. 03475 | 669939, Mail: d.friedrich@theater-eisleben.de

 

Stellenausschreibung Inspizienz, Regieassistenz, Soufflage

stellenausschreibung-inspizienz-.pdf (103,1 KiB)