Tom Bayer

Schauspiel

Der im Schwarzwald aufgewachsene Tom Bayer absolvierte sein Schauspielstudium an der Schauspielschule Charlottenburg und diplomierte im Januar 2016 mit dem Stück „Berliner Kindl“ von Irina Liebmann. Erste Erfahrung sammelte er an dem Kinder- und Jugendtheater Morgenstern, wo er die Möglichkeit bekam, in die unterschiedlichsten Rollen zu schlüpfen. Als „Meister Ton“ am Theater aus dem Koffer bespielte Tom Bayer auch das ganz junge Publikum und brachte mit seiner magischen Melodiemaschine Musik und Theater in die Berlin-Brandenburgischen Kitas. Mit der Spielzeit 2018/19 begann für ihn sein erstes Festengagement am Theater Eisleben.

Zurück

Zu erleben in

Loriots dramatische Werke - verschiedene Rollen

Rotkäppchen - Dachs

Schick mir keine Blumen - Dr. Morrissey (Arzt)/ Vito (jüngerer Mann)/ Mann

Über Menschen - Herr Heinrich

Faust - Alter Bauer / Frosch / Hexenchor

Rapunzel geht los! - Der Prinz

Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Ma... - Ein Schuldknecht, dicker Vetter