Sven Hansen

Ausstattung Ausstatter

Sven Hansen absolvierte nach seiner Ausbildung zum Tischler ein Bühnenbildstudium an der Düsseldorfer Kunstakademie, das er als Meisterschüler bei Karl Kneidl abschloss. Anschließend arbeitete er für verschiedene Projekte, z.B. mit Reinhild Hoffmann, Werner Schroeter und Peter Grennaway. Zwischen 1999 und 2001 war er für zwei Jahre als Ausstatter am Essener Grillo-Theater engagiert. Seit 2001 arbeitet Sven Hansen wieder als freier Bühnen- und Kostümbildner, u.a. an Theatern in Eisleben, Essen, Konstanz, Köln, Wilhelmshaven und Krefeld. In der Spielzeit 2019/20 arbeite er erneut er an der Seite von Intendant Ulrich Fischer als Ausstatter für die Inszenierung "Am kürzeren Ende der Sonnenallee" und 2020/21 für das Kinderstück "Ginpuin - Auf der Suche nach dem großen Glück".

Zurück

Zu erleben in

Furor - Ausstattung