Mit der Spielzeit 2022/23 freuen wir uns über einen neuen Partner und Pächter der Küche und Bar an unserem Haus: Manuel Wirth. Geboren 1982 in Lutherstadt Eisleben, absolvierte er eine Ausbildung zum Koch in Leipzig (Enk Leipzig GmbH). Dort war er als Küchenchef im Restaurant „Pilot“ am Schauspiel Leipzig und im VIP-Catering beim RB Leipzig tätig. Manuel Wirth ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nun fand er in seine Heimat zurück und macht sich selbstständig.

Manuel Wirth bereichert nun mit dem Projekt MundWerk das Theater Eisleben und erweitert das Repertoire an Speisen und Getränken. Vor und nach den Vorstellungen lädt er mit seinem gastronomischen Angebot zum Verweilen und Genießen ein.


Das gestronomische Angebot ist vielseitig und abwechslungsreich. Als fester Bestandteil hat sich die Brotzeit etabliert. Die italienische Variante wird mit Fenchelsalamie, Kräuterkochschinken und Parmesan serviert. GUTEN APPETIT!